Beschäftigtenanteile in der Wirtschaftsregion Köln nach Branche

Kennzeichnend für die Wirtschaftsregion Köln ist der einzigartige Mix aus Großkonzernen und familiengeführten, mittelständischen Unternehmen. Gemeinsam bilden sie einen prosperierenden Industriestandort, der – gemessen am Umsatz – auf Platz vier der bundesweit größten Industrieregionen steht. 

Vor allem der Fahrzeugbau sowie die chemische und pharmazeutische Industrie dominieren das Branchenportfolio in der Region. Hier arbeitet ein Drittel aller in der Industrie Beschäftigten. Zu den weiteren wichtigen Branchen gehören der Maschinenbau, die Metall-, die Elektro-, die Gummi- und Kunststoffindustrie, das Ernährungsgewerbe und die Papier- und Druckindustrie.

Neues aus der Akzeptanzoffensive Köln

07.12.2018
Industrie unterstützt Engagement in Wesseling
 mehr Informationen

11.06.2018
2. NACHT DER TECHNIK Rhein-Erft ein voller Erfolg
 mehr Informationen

30.06.2017
2. LANGE NACHT DER INDUSTRIE Oberbergischer Kreis
 mehr Informationen


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
AblehnenEinverstanden