Fotos: LyondellBasell

Treffpunkt. Wesseling macht Fahrräder fit für den Herbst

Donnerstag 17. Okt. 2019

2. Fahrradaktion der Industrieunternehmen

Wesseling. Die zweite Fahrradaktion der Industrieunternehmen zu Sichtbarkeit im Straßenverkehr erhielt am vergangenen Donnerstag, 10. Oktober 2019, regen Zulauf. Bei strahlendem Sonnenschein wurden in der Wesselinger Fußgängerzone vor dem „Treffpunkt“, dem Nachbarschaftsbüro der Industrieunternehmen in Wesseling, in drei Stunden rund 20 Fahrräder kostenlos überprüft. Fahrradmechaniker von LyondellBasell sowie der Graf Bauunternehmung führten außerdem kleinere Reparaturen vor Ort durch. Für größere Reparaturen erhielten die Besitzer eine Mängelliste für die Werkstatt oder Tipps zur Selbstreparatur. Zur besseren Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit gab es außerdem kostenlose Kinder-Fahrradwesten. 

Fahrräder spielen auch für die Industrieunternehmen eine wichtige Rolle: In den Wesselinger Werken sind sie seit den 1950ern für Mitarbeiter zentrales Fortbewegungsmittel. Heute sind über 3.400 Werksfahrräder im Einsatz. Die „Nachbarschaftshilfe“ rund um die Zweiräder ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen im „Treffpunkt“.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen
Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
AblehnenEinverstanden