Unsere Industrie

Die Wirtschaftsregion Köln ist traditionell einer der wichtigsten Industriestandorte Deutschlands. Die Zahlen sprechen für sich: 4.600 Industrieunternehmen sind in den Städten Köln und Leverkusen sowie den drei Landkreisen Oberberg, Rhein-Berg und Rhein-Erft beheimatet. Rund 130.000 Menschen erwirtschaften jedes Jahr einen Umsatz von fast 58 Milliarden Euro. Darüber hinaus sind viele Branchen mit der Industrie eng verbunden, etwa die industrienahen Dienstleister. Sie transportieren und verkaufen die in der Industrie hergestellten Güter, warten und reinigen Maschinen oder planen, finanzieren und bewachen Produktionsanlagen. Insgesamt etwa 110.000 zusätzliche Arbeitsplätze sind so mittelbar mit dem Produzierenden Gewerbe verknüpft. Somit hängt etwa jeder vierte Arbeitsplatz in der Wirtschaftsregion Köln an der Industrie.

Neues aus der Akzeptanzoffensive Köln

18.03.2019
Shell- und Evonik-Mitarbeiter befreien Rheinufer von Abfällen
 mehr Informationen

27.02.2019
Frühjahresempfang im Treffpunkt Wesseling
 mehr Informationen

08.02.2019
Internationale Perspektiven im Treffpunkt Wesseling
 mehr Informationen


Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
AblehnenEinverstanden