05.06.2018: VOSS öffnete erstmalig die Tore für die „Lange Nacht der Industrie“

Um den Menschen der Region die besonderen Reize eines Industrieunternehmens, das als „Hidden Champion“ in der Automobilindustrie gilt, nahe zu bringen, hat auch VOSS Automotive am 5. Juni 2018 zum ersten Mal teilgenommen. In zwei Gruppen, die mit über 50 Personen ausgebucht waren, konnten die Gäste insbesondere Unternehmensteile besichtigen, die für das Thema „Innovationskraft“ stehen: das VOSS Technikum mit seinen Möglichkeiten der Verarbeitung von Kunststoffprodukten, die Prototypenwerkstatt, die den Automobilherstellern in kürzester Zeit einbaufertige Leitungsmodule bereitstellt und die „Großserie“, in der große Stückzahlen von Stecksystemen aus Messing und Kunststoff gefertigt werden. Im Mittelpunkt des Interesses stand dabei natürlich auch die Frage, wo genau die Produkte in den verschiedenen Fahrzeugen zum Einsatz kommen.

Im Herman Voss Forum stellte zuvor Dr. Thomas Röthig, Geschäftsführer der VOSS Holding, den Gästen, darunter als Schirmherr der „Langen Nacht der Industrie“ Landrat Jochen Hagt, anhand einer Präsentation die VOSS Gruppe vor. Aufgrund der knappen Zeit konnten in den Präsentationen und beim Rundgang viele Themen nur kurz angesprochen werden, so dass hier sicherlich der Wunsch nach mehr zurückbleiben wird.

VOSS Automotive GmbH

Die VOSS Automotive GmbH ist ein international führender Hersteller für integrierte Leitungs- und Verbindungstechnik im Fahrzeugbau. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wipperfürth und gehört mit mehr als 5.000 Mitarbeitern weltweit zur VOSS Holding. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden entstehen kundenorientierte Lösungen. Die Leistungstiefe von VOSS Automotive umfasst die Entwicklung und Fertigung von Leitungen und Verbindungen über integrierte Komponenten wie z. B. Ventile bis hin zum einbaufertigen Modul, das auch Behälter und Aggregate umfassen kann. Damit prägt VOSS Automotive weltweit den Stand der Technik in Pneumatik-, Kraftstoff-, Thermomanagement- und Abgassystemen. 

Foto: Gast der „Langen Nacht der Industrie“: Jochen Hagt (links), Landrat des Oberbergischen Kreises, mit Dr. Thomas Röthig, Geschäftsführer der VOSS Holding, Wipperfürth

Veranstaltungszeitpunkt

Start: 05.06.2018 17:15 Uhr
Ende: 05.06.2018 22:30 Uhr

Veranstaltungsort

VOSS Automotive GmbH
Leiersmühle 2–6
51688 Wipperfürth

Ansprechpartner

Mechthild Ladner
Leiersmühle 2–6
51688 Wipperfürth
Tel.: +49 (0) 2267 63 5510
Email: Mechthild.Ladner@voss.net

Veranstalter

VOSS Automotive GmbH
Leiersmühle 2–6
51688 Wipperfürth
Internet: http://www.voss.net

Um die Funktionalität dieser Website für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
AblehnenEinverstanden